01. Mai 2020

Wolfburn Aurora vat. 2020 vs. vat. 2019

Casks:

76% 2014 1st Fill Bourbon Casks und 24% 2015 1st Fill Sherry Oloroso Hogsheads. Bemerkenswert: Im Gegensatz zu früheren Vattings wurden für den 2020iger 1st Fill statt Refill Bourbonfässer verwendet.


Notes by alexanderwhisky.ch – Aurora vat. 2020

Farbe: Maisgelb bis Goldgelb.

Bukett: Frische, feine süssliche Fruchtnoten, Orangen, Dosenpfirsiche und einen Hauch Sherry.

Gaumen: Frische Zitrusfrüchte wie Orangen, sowie deutlich nussige Aromen, etwas Früchtekuchen und eher dezente Sherryaromen.

Körper: Frisch und lebendig, leicht ölig und mit sehr guter Balance.

Finish: Mittellang, fruchtig-süss und würzig.

Vat. 2020 vs. Vat.2019: Vat. 2020 hat klar die schöneren und frischeren Düfte, aber weniger ausgeprägte Orangenaromatik. Die Nussaromen sind im vat.2020 vermehrt am Gaumen als im Bukett erkennbar. Vat.2019 hingegen weist einen volleren Körper mit deutlich tiefgründiger Sherrysüsse auf und wirkt recht voluminös, wobei vat.2020 frischer, lebendiger und trinkiger aber auch weniger süsslich daherkommt. Dies ist sicher auch dem Umstand geschuldet dass im vat.2020 Bourbon 1st Fill statt Bourbon Refill Fässer verwendet wurden.