28. März 2022

Wolfburn Kylver #9, 52.8%

Runen sind altgermanische Schriftzeichen, die in Stein gemeisselt erstmals auf dem schwedischen Kylverhof gefunden wurden. Die Wikinger brachten solch einen Stein nach Thurso, wo er sich im Museum befindet. Das Runenalphabeth, auch "Futhark" genannt besteht aus 24 Zeichen. Das neunte Zeichen steht für "H" oder Hagalaz und bedeutet Hagel und ist die Rune der Veränderung.

Wolfburn's Top-Serie Kylver sind stets das "very best" aus den Beständen der Destillerie zum Zeitpunkt der Abfüllung.


CHF 198 Shoplink


TASTING NOTES by the distillery

ON THE NOSE – Bright and bold, the flavours almost jump out of the glass. Coffee, chocolate and deep muscovado sugar aromas abound, overlaid with ripe dark fruit.

ON THE PALATE – Mocha chocolate meets sumptuous sponge pudding. Richer flavours unfold over time; there’s spiced fruitcake and plums and black cherry, all presented with a beautiful creaminess.

THE FINISH – Long, slow and smooth. Vanilla, cinnamon and soft oak smoke right to the end.


IN DER NASE – Hell und kräftig, die Aromen springen fast aus dem Glas. Kaffee-, Schokoladen- und tiefe Muscovado-Zuckeraromen sind reichlich vorhanden, überlagert von reifen dunklen Früchten.

AM GAUMEN – Mokkaschokolade trifft auf üppigen Biskuit. Mit der Zeit entfalten sich reichhaltigere Aromen; Es gibt gewürzten Obstkuchen und Pflaumen und schwarze Kirschen, die alle mit einer schönen Cremigkeit präsentiert werden.

DAS FINISH – Lang, langsam und weich. Vanille, Zimt und weicher Eichenrauch bis zum Schluss.