Limited Editions

Wolfburn Kylver #4

Wolfburn Kylver #4

Art.Nr.: 3004

Volumen: 70cl
vol%: 46%
CHF 179.00

Beschreibung

Die Kylver Releases sind offiziell «Distillery-only» Abfüllungen, im Handel kaum zu finden und streng limitiert. Vom Erlös der Kylver Abfüllungen geht ein Teil als Sponserbeitrag an das Caithness Viking Festival.

 Im Jahr 1903 wurde In Südschweden auf dem Gelände des Bauernhofes «Kylver» erstmals das vollständige Runenalphabet in einem Grabstein gemeisselt gefunden. Solch ein Kylverstein befindet sich heute im Museum Thurso (gleichzeitig Tourist Information).  Man vermutet, dass die Wikinger diese 24 Zeichen umfassende angelsächsische Runenreihe nach Nordschottland gebracht haben. Runen sind alte Schriftzeichen von germanischen Völkern. Die älteste überlieferte angelsächsische Runenreihe wird nach den ersten sechs Zeichen „Futhark“ genannt. "Ansuz" ist die vierte Rune des ältesten Futhark und des altnordischen Runenalphabets mit dem Lautwert "a". Als Futhark werden die ersten 6 Runen des Alphabets bezeichnet: Fehu, Uruz, Thurisaz, Ansuz, Raidho und Kenaz.

Packing: in exklusiver Hartkartonschachtel.
4 Casks Vatting:
2x ex-Bourbon, ex-Laphroaig Quarter Casks 2nd Fill, (Cask 325+326), 3 years old.
2x American Standard Barrels ex-Bourbon, 1st Fill, (Cask 808+819), 4 years old.
Peat Level: Alle 4 Fässer wurden mit 10ppm getorftem Malz befüllt.
Coloring/Filtration: ohne Farbstoffzugabe (non colored), nicht kältefiltriert (non chillfiltered)
Bottling: Distillery Bottling.
Portfolio: Limited Edition, 950 Flaschen
Release Date: Dezember 2018.
Strictly Limited: 1 Flasche pro Haushalt.

TASTING NOTES by alexanderwhisky.ch

Farbe: Maisgelb
Bukett: Süsslich-reife Fruchtnoten. Birne, Pfirsich, Melone. Hintergründige Rauchnoten
Gaumen: Mandarinen, Melone, Apfelgebäck und feingliedriger Torfrauch.
Körper: Elegant und harmonisch. Gutes Gleichgewicht zwischen fruchtig-süsslichen und torfig-rauchigen Aromen.
Finish: Samtig abgerundet, süssliche Fruchtaromen und etwas Torfrauch.